TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
25.11.18 20:36 Alter: 19 days

Erneut Niederlage für den KSK Sparkasse Jenbach

 

Auch dieses Wochenende musste der KSK Sparkasse Jenbach eine Niederlage einstecken.

Während der KV Schwaz bereits die Winterpause genießt hieß es für den KSK Sparkasse Jenbach auf nach Bludenz. Der erste Durchgang lief noch ganz nach den Vorstellungen des KSK Sparkasse Jenbach. Gründler Willi erspielte spielerisch den ersten Mannschaftspunkt und 72 Kegel Vorsprung, während Boran Wolfgang seinen Punkt nur knapp um 11 Kegel vergeben hatte. Doch bereits im zweiten Durchgang wendete sich das Blatt. Seder André und Klaus Michael konnten beide nicht ihre Leistung abrufen und dem ESV Bludenz gelang es die zwei Mannschaftspunkte zu ergattern und den Vorsprung auf 21 Kegel zu verkürzen. Im dritten Durchgang lag es an Schrof Josef und Kofler Thomas das Blatt erneut zu wenden. Schrof Josef gelang es mit viel Kampfgeist seinen Punkt zu erspielen, Kofler Thomas musste nach dem 38. Wurf ausgetauscht werden und so lag es schließlich an Lieb Dominik den Vorsprung zu verteidigen. Doch letztlich war der ESV Bludenz die glücklichere Mannschaft und die 158 zu 149 Kegel im letzten Satz bescherten dem ESV Bludenz 5 Kegel Gesamtholzvorsprung und damit den 6:2-Sieg.

Hier kommt ihr zu den Tabellen und Spielberichten der Tiroler Ligen.
Hier kommt ihr zu den Tabellen und Spielberichten der Superliga und Bundesliga West.