TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
17.06.19 20:14 Alter: 95 days

1 x Gold und 2 x Bronze beim Sprint und Tandem Mixed Bewerb für Tirol

 

Am vergangenen Wochenende, 15. / 16. Juni, konnten bei den Bewerben Sprint Damen, Sprint Herren und Tandem Mixed 3 Medaillen nach Tirol geholt werden.

Am Samstag wurden die beiden Sprints gespielt. Für Tirol traten bei den Damen Franziska Gstrein, Andrea Hausegger, Michaela Werth und Petra Hechenblaickner an. Für die Herren gingen Stefan Schuster, Patrick Haselwanter und Dominik Lieb an den Start. Für Andrea Hausegger, Stefan Schuster und Patrick Haselwanter war es leider nach der ersten Runde vorbei. Michaela Werth schied im Achtelfinale aus. Franziska Gstrein schaffte es bis Viertelfinale. Im Halbfinale war dann auch für Dominik Lieb schluss, der sich damit den 3. Platz und Bronze sicherte. Petra Hechenblaickner kämpfte sich mit dem ein oder anderen Sudden Victory ins Finale und schlug dann ihre Gegnerin souverän, sicherte sich Gold und darf sich Staatsmeisterin im Sprint 2018/19 nennen.

Am Sonntag wurde in Mürzzuschlag der Tandem Mixed Bewerb ausgetragen. Für Tirol gingen die Paarungen Laura Kollenda / Marco Dummer, Carmen Weiskopf / Thomas Weiskopf und Rosalinde Abfalter / Roland Gstrein an den Start. Für Carmen und Thomas war es schon nach der ersten Runde vorbei. Laura und Marco mussten sich in der zweiten Runde geschlagen geben. Rosalinde und Roland unterlagen im Halbfinale mit 1 Kegel im Sudden Victory und dürfen sich über Bronze freuen.

Wir gratulieren allen Spielern zu ihren hervorragenden Leistungen!

Sowohl im Sprint als auch im Tandem Mixed fielen fantastische Hölzer, ein Blick auf die Homepage des ÖSKB lohnt sich. Hier findet ihr die Ergebnisse.