TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
70 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
03.12.16 14:33 Alter: 1 yrs

Pedevilla Manuela und Ploner Franz gewinnen Innsbrucker Stadtmeisterschaft

 

Bei den in Hötting-West ausgetragenen Innsbrucker Stadtmeisterschaften holten sich Manuela Pedevilla vom KSC Schwarz-Weiss und Franz Ploner von der SVG Tyrol den Titel

Seriensiegerin Manuela Pedevilla war wieder einmal nicht zu schlagen und holte sich mit 494 Kegel den Titel vor Christine Schöpf von der SVG Tyrol (484 Kegel) und Waltraud Gschwendner vom SV Innsbruck (448 Kegel). Den Titel bei den Herren holte Franz Ploner (SV Tyrol) mit 553 Kegel, der damit auch die Klasse Herren Ü-50 vor Peter Koppelstätter vom KSC Schwarz-Weiss (542 Kegel) und Christian Kofler vom KSK Wacker (538 Kegel) für sich entschied. In der allgemeinen Klasse Herren siegte Michael Kaidisch von der SPG SKVI Katzenberger mit 552 Kegel knapp vor Willi Amort vom KSC Schwarz-Weiss Innsbruck mit 550 Kegel und Dietmar Niedlich (KSC Schwarz-Weiss / 545 Kegel). Äußerst knapp war die Entscheidung bei den Herren Ü-60. Am Ende setzte sich Werner Bichler vom SKV TRM mit 504 Kegel nur dank des besseren Abräumergebnisses (161 Kegel) vor Walter Lux (SV Innsbruck) und Franz Gschwendner (SKC Stadtmagistrat) durch. Eine Talentprobe legte in der Klasse U-14 weiblich Laura Kollenda vom SVG Tyrol ab, die bei ihrem ersten Antreten 437 Kegel erzielte. Ergebnisse

Fotos: Kurzthaler