TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
11.10.20 16:26 Alter: 50 days

Sieg für KV Schwaz I, Unentschieden für KSK Sparkasse Jenbach, Niederlage für den KV Schwaz II

 

Am vergangenen Wochenende wurde die vierte Herbstrunde in der Superliga und der Bundesliga West gespielt.

Für den KV Schwaz ging es am Wochenende zum ESV Leoben. Mit einer starken Mannschaftsleistung von 594,2 Kegel Schnitt und knapp am Mannschaftsbahnrekord vorbei, bezwangen sie den Gegner mit 1:7 Mannschaftspunkten.

Für den KSK Sparkasse Jenbach ging es derweil zum SKC Koblach. Für die Mannschaftspunkte sorgten Schroll Christian (524 Kegel) und Klaus Michael (553 Kegel). Durch eine geschlossen gute Mannschaftsleistung gelang es ihnen gegen den SKC Koblach ein Unentschieden herauszuarbeiten.

Einen harten Kampf hatte der KV Schwaz II gegen den USC Team 8 Eugendorf. Mit 3 Mannschaftspunkten durch Walch Wilhelm (563 Kegel), Arnold Hannes (559 Kegel) und Erni Leonhard (573 Kegel) mussten sie sich dennoch wegen 10 Kegel Rückstand mit einem 5:3 geschlagen geben.


Hier findet ihr die Tabellen und Spielberichten der Tiroler Ligen.
Hier findet ihr die Tabellen und Spielberichten der Superliga und Bundesliga West.