TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
70 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
13.02.17 10:41 Alter: 302 days

Tiroler Paarmeister 2017 wurden in Wattens, Innsbruck und Jenbach gekürt

 

Fasching Walter und Seidl Manfred bei den Herren und Draxl Carmen und Steinlechner Monika bei den Damen sicherten sich die Titel

 In der allgemeinen Klasse Herren, die in Wattens ausgetragen wurde, konnten Walter Fasching und Manfred Seidl von der WSG Swarovski Wattens ihren Heimvorteil perfekt nutzen und holten sich mit 1140 Kegel den Titel. Sie verwiesen damit das Duo Roland Gstrein und Marco Schrettel vom KV Schwaz mit 1134 Kegel auf den zweiten Rang. Die Bronzemedaille sicherten sich Reinhard Juen und Thomas Weiskopf vom KC Cobras Landeck mit 1130 Kegel. Im Damenbewerb, der in der Fischerschule in Innsbruck ausgetragen wurde, setzten sich Carmen Draxl und Monika Steinlechner vom TV Schwaz 1857 mit 1025 Kegel durch, wobei Monika Steinlechner mit 525 Kegel für einen neuen Bahnrekord sorgte. Den zweiten Rang holten sich Katharina Schmidhofer (TV Schwaz 1857) und Manuela Pedevilla (KSC Schwarz-Weiss Ibk) mit 993 Kegel knapp vor Carmen Weiskopf (KC Cobras Landeck) und Maria Spitzer (KC Rofan Jenbach) mit 989 Kegel. Bei den Herren Ü-50/60 in Jenbach holten sich Roland Vollgruber und Franz Gschwentner vom SKC Stadtmagistrat Innsbruck mit 1066 Kegel den Titel vor Erwin Marterer und Bernhard Wegleitner (KSK Sparkasse Jenbach) mit 1053 Kegel und dem Duo Gerhard Lechner und Christian Klingler (SV Hopfgarten) mit 1047 Kegel.

Die Ergebnisse im Detail finden Sie im Bereich Bewerbe - Paarmeisterschaft.

Fotos: Zanger