TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
70 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
21.11.17 13:41 Alter: 20 days

Tiroler Sportehrenzeichen für Klaus Zanger

 

Hohe Auszeichnung des Landes für verdienten Funktionär

v.l.n.r.: LH Günther Platter, Klaus Zanger, LH-Stv. Josef Geisler

Herrn Klaus Zanger wurde am 6. November 2017 das  „Tiroler Sportehrenzeichen“ des Landes Tirol von Landeshauptmann Günther Platter und Sportlandesrat, Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler verliehen. Verliehen wird das Tiroler Sportehrenzeichen an Personen, die sich als TrainerInnen oder FunktionärInnen durch langjährige außerordentliche Leistungen um den Tiroler Sport besonders verdient gemacht haben. Zu einer wesentlichen Voraussetzung der Verleihung zählt die ehrenamtliche Tätigkeit.

Klaus Zanger ist seit 1994 bis dato Ligavertreter im Tiroler Sportkegler-Verband. Von 2009 bis 2012 übernahm er zusätzlich die Agenden des Obmannes des Strafausschusses. Er war von 2008 bis 2014 Schriftführer-Stellvertreter; seit 2012 ist er Obmann des Sportausschusses und in dieser Funktion ist er u.a. zuständig für die Gesamtkoordination des Sportausschusses, für die Auslosung und die Ligeneinteilung, für Einberufungen in die Auswahlmannschaften und vieles mehr.

Klaus Zanger ist aber nicht nur im TSKV ein unverzichtbarer Funktionär, sondern auch bei seinem Verein SKV TRM, bei dem er 1986 Gründungsmitglied war und seitdem die verschiedensten Funktionen ausübte bzw. immer noch ausübt: Sportkapitän bzw. Stellvertreter (insgesamt 30 Jahre), Obmann (insgesamt 21 Jahre).

Foto: Land Tirol, https://www.tirol.gv.at/sport/organisation/sport-sportauszeichnungen/tiroler-sportehrenzeichen/