TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
14.04.19 18:08 Alter: 184 days

KSK Sparkasse Jenbach beendet siegreich die Saison

 

Am vergangenen Samstag fand die 11. Runde der Frühjahrssaison der Bundesliga West statt.

Im letzten Spiel der Saison 2018/19 trifft der KSK Sparkasse Jenbach auswärts auf den 1. KC Saalfelden. Im ersten Durchgang starten Lieb Dominik und Seder André. Nur Seder André gelingt es seinen Punkt einzusacken. Mit 4 Kegel Rückstand gehen Gründer Willi und Kofler Thomas in die zweite Runde. Kofler Thomas konnte an diesem Tag seine Leistung nicht abrufen und verliert seinen Punkt, dafür erspielt Gründler Willi problemlos seinen Punkt. Mit 50 Kegel Rückstand geht es dann in den letzten Durchgang. Schrof Josef und Klaus Michael gelingt es noch das Blatt zu wenden, sie erspielen beide Mannschaftspunkte und drehen das Ergebnis zu einem 55-Kegel-Vorsprung. Das Spiel endet mit 2:6 für den KSK Sparkasse Jenbach und sie sichern sich damit den 4. Platz in der Tabelle.

Auch die Tiroler Liga hat die Saison beendet. Meister ist die SPG SKVI-KC Katzenberger vor dem KSK Raiffeisen Ötztal und dem KV Schwaz. In der Tiroler Landesliga steht trotz ausstehender Spiele der KC Rofan Jenbach als Meister schon fest. In der Landesliga A und B sind die letzten Spiele noch entscheidend.

Hier kommt ihr zu den Tabellen und Spielberichten der Tiroler Ligen.
Hier kommt ihr zu den Tabellen und Spielberichten der Superliga und Bundesliga West.