TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
30.09.18 09:23 Alter: 76 days

Siegreiches Wochenende für KV Schwaz und KSK Sparkasse Jenbach

 

Sowohl der KV Schwaz als auch der KSK Sparkasse Jenbach konnten in ihren Ligen überzeugen.

Der KV Schwaz musste sich auswärts dem amtierenden Meister der Superliga stellen. Bereits von Beginn an versprach es ein spannendes Spiel zu werden. Nach 2 Durchgängen konnte nur ein Vorsprung von 12 Kegel erspielt werden und dadurch wurde der letzte Durchgang noch einmal richtig heiß. Hechenberger Michael (605) und Reichart Christian (633) zeigten Nerven aus Stahl und machten den Sack zu. Mit einem endgültigen Vorsprung von 52 Kegel erkämpfte sich der KV Schwaz mit 3:5 Punkten auswärts gegen den BSV Voith St. Pölten einen beachtlichen Sieg.

Der KSK Sparkasse Jenbach empfing den ESV Leoben II zu Hause. Bereits im ersten Durchgang zeigten sie dem Gegner ihre Stärke daheim und Gründler Willi (623) holte einen redlichen Vorsprung von 122 Kegel heraus. Doch trotz dieses Polsters kämpften die Herren des KSK Sparkasse Jenbach weiter. Der U18-Spieler Kofler Thomas (554) zeigte ebenfalls Klasse und holte noch ein paar zusätzliche Kegel heraus. Es erfolgte der verdiente Sieg mit 6:2 Punkten und mit einem beachtlichen Vorsprung von 178 Kegel.

Die Spielberichte der Superliga und Bundesliga findet ihr hier.

Auch die Tiroler Liga und die Landesliga 6er waren nicht untätig. Die einzelen Spielberichte findet ihr hier zum Nachlesen.

Die Landesligen A 4er und B 4er beginnen am Montag die Saison.