TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
05.01.20 18:44 Alter: 91 days

Tiroler Auswahl belegt erneut den zweiten Platz bei Vierländerturnier

 

Das alte Jahr ist vorbei und das neue Jahr ist noch jung. Das noch junge Jahr startete bereits sportlich am Samstag, 4. Januar 2020 für die Tiroler Auswahlspieler.

Die Auswahlspieler aus Tirol, Vorarlberg und Salzburg haben sich auf den Weg nach Bozen gemacht, um sich mit den Auswahlspielern aus Südtirol zu messen.

Für die Damen gingen Katharina Schmidhofer, Andrea Hausegger, Katharina Pockstaller und Elfriede Eisl an den Start. Mit einer starken Mannschaftsleistung von 528,5 Schnitt sicherten sich die Damen einen hervorragenden 2. Platz hinter den stark aufspielenden Südtirolerinnen, die mit 546,5 Kegel den ersten Platz erreichten. Auf Platz 3 landete Vorarlberg mit 516,5 Schnitt und auf Platz 4 Salzburg mit 489,5 Schnitt.

Die Auswahlspieler der Senioren mussten sich wegen 8 Kegel mit dem 2. Platz zufriedengeben. Willi Gründler, Christian Schimanz, Peter Flörl und Hannes Arnold erspielten fantastische 555,3 Kegel. Platz 1 ging wiederum an Südtirol mit 557,3 Schnitt. Platz 3 erreichte Salzburg mit 524,3 Schnitt. Platz 4 ging mit 508,8 Schnitt an Vorarlberg.

Auch die Herrenauswahl mit den Spielern Roland Gstrein, Bernhard Kohl, Georg Grüner und Reinhard Gruber mussten sich erneut den Südtirolern geschlagen geben. Mit 562,8 Kegel und einem Rückstand von nur 17 Kegel erreichte auch die Herrenauswahl Platz 2. Die Südtiroler Auswahl erspielte 567,0 Kegel Schnitt. Platz 3 ging mit 540,5 Schnitt an Vorarlberg und Platz 4 erneut an Salzburg mit 520,8 Schnitt.

Wie auch die Mannschaftswertungen ging in der Gesamtwertung der 2. Platz mit hervorragenden 548,8 Schnitt an Tirol. Südtirol belegte Platz 1 mit 556,9 Schnitt. Platz 3 ging mit 521,9 Schnitt an Vorarlberg und Platz 4 an Salzburg mit 511,5 Schnitt.

Hier findet ihr die Ergebnisse im Detail.