TSKV Logo
 
Tiroler Sportkegler-Verband
df TermineTiroler VerbandLigenBewerbeLinks
cp
Suchbox
Schnellsuche
80 Jahre TSKV
test
Land Tirol
Sponsor Stadt Innsbruck
Radio U1
08.09.19 09:21 Alter: 37 days

Erfolgreicher Start in die Kegelsaison für den KV Schwaz I, KV Schwaz II und den KSK Sparkasse Jenbach

 

Sowohl der KV Schwaz I in der Superliga, wie auch die beiden Bundesligavereine KV Schwaz II und KSK Sparkasse Jenbach fuhren vergangenen Samstag einen Heimsieg ein.

Der KSK Sparkasse Jenbach begrüßte zum Saisonauftakt den KSK Kremstalerhof. Lieb Dominik und Gründler Willi holten im ersten Durchgang einen Punkt. Kofler Thomas und Klaus Michael erfüllten ihre Pflicht und holten im zweiten Durchgang beide Punkte und verwandelten den leichten 9-Kegel-Rückstand in einen Vorsprung von 76 Kegel. Mit diesem soliden Vorsprung holten Schrof Josef und Seder André nochmals einen Punkt und bauten den Vorsprung auf 120 Kegel aus. So endete der Saisonauftakt mit einem 6:2 Sieg.

Der KV Schwaz II begrüßte den SKC EHG Dornbirn zu seinem Bundesligadebüt. Bereits im ersten Durchgang holten Haselwanter Patrick und Monthalter Maximilian (ab dem 56. Wurf ersetzt durch Hagspiel Ernst) einen Vorsprung von 25 Kegeln heraus. Im zweiten Durchgang erhöhten Daberto Werner und Schrettl Marco den Vorsprung auf 164 Kegel. Im dritten Durchgang erhöhten Walch Willi und Dummer Marco die Führung nochmals auf 245 Kegel. Damit endete das Spiel 7:1. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Debüterfolg leistete sicher Daberto Werner mit einer sensationellen Leistung von 617 Kegel.

In der Superliga begrüßte der KV Schwaz I den SKC Sonnensee Ritzing. Budai Adam und Gstrein Roland starteten souverän wie immer in die erste Runde und holten 2 Punkte und 62 Kegel Vorsprung. Der zweite Durchgang verlief weniger glücklich. Arnold Hannes und Igumanovic Sasa vergaben ihre Punkte, wodurch sich der Vorsprung auf 16 Kegel verkürzte. Doch Hechenberger Michael und Reichart Christian ließen sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und holten im dritten Durchgang beide Punkte und erhöhten den Vorsprung wieder auf 82 Kegel. Mit ihrer Leistung sicherten sie einen 6:2 Sieg im ersten Spiel der Saison.

Hier kommt ihr zu den Tabellen und Spielberichten der Superliga und Bundesliga West.